Preise

Sie können den KV-Manager zu folgenden Konditionen erwerben:

 

Ab 1. August 2020 haben sich die Lizenzbedingungen für meine Programme geändert. Anstatt der ursprünglichen 345,10 EUR inkl. MwSt. für die Lizenz und den jährlichen Updatekosten von 226,10 EUR inkl. MwSt. bezahlen Sie jetzt eine jährliche Pauschale für die Lizenz. Der Vorteil ist, dass Sie jederzeit Lizenzen hinzufügen können (mehrere Mitarbeiter) und Lizenzen kündigen können (weniger Mitarbeiter) und immer mit der neuesten Version meiner Programme arbeiten.

Diese Lizenzierungsform gilt ab sofort für die Programme AV-Manager (Ausleihverwaltung), KV-Manager (Kurse- und Tourenverwaltung) und die Hüttenverwaltung.

Lizenzbedingungen:

Ab 1. August 2020 haben sich die Lizenzbedingungen für die Programme AV-Manager und KV-Manager geändert. Für jede Lizenz wird eine jährliche Lizenzgebühr in Höhe von 178,50 EUR inkl. MwSt. fällig. Eine Rechnung über die Lizenzgebühr erhalten Sie immer im Januar für das aktuelle Jahr. Sie haben die Möglichkeit jede Lizenz zum Ende eines Monats mit einer Vorlaufzeit von 14 Tagen zu kündigen. Für die Kündigung reicht ein schriftlicher Hinweis an RBC it-services Robert Birmoser, Pickelsgasse 4, 96114 Hirschaid oder per Mail an Robert.Birmoser@rbc-online.de. Erfolgt die Kündigung vor Ablauf des Jahres, erhalten Sie für die restlichen Monate eine Gutschrift in Höhe von 14,88 EUR inkl. MwSt pro Monat.
In der Lizenzlaufzeit sind alle zukünftigen Hotfixes, Updates und neuen Funktionen uneingeschränkt enthalten. Zusätzlich enthalten ist der Support für diese Programme.
 
Hinweise für Nutzer im DAV WebAccess oder RBC-Online

Im DAV WebAccess und RBC-Online könnten Sie mit mehreren Anwendern im minimalsten Fall mit einer Lizenz arbeiten, wenn sichergestellt wird, dass die Anwender zu unterschiedlichen Zeiten arbeiten. Je mehr gleichzeitig arbeiten, desto mehr Lizenzen sind notwendig.

   

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.